Sie sind hier

OM-2(N) vs. OM-3 Ti vs. OM-4 Ti

Forums: 
Bild: 

Hallo,

ich stöbere gerade auf dem Gebrauchtmarkt und lese parallel auf olypedia. Welche der drei würdet ihr empfehlen oder bevorzugen? Worauf sollte man achten, was sollte man wissen?

Die OM-3 Ti und die OM-4 Ti sind zwar neuer als die OM-2, aber die OM-2 scheint mir einen deutlich größeren Sucher zu haben (0,92× statt 0,84× laut olypedia). Ist der Unterschied in der Praxis groß? Das ist ein Zuwachs von immerhin fast 10%.

Ich kenne nur die OM-2, da habe ich bis jetzt eigentlich nichts vermißt, kenne aber eben auch nichts anderes. Ist die zusätzliche Ausstattung bei den anderen beiden ein großes Plus, oder lohnt es sich nicht, deswegen deutlich mehr auszugeben?

Die OM-3 Ti ist ja eh sehr selten und ziemlich teuer, die habe ich jetzt nur der Vollständigkeit halber mit in die Auswahl aufgenommen. Die OM-1 habe ich ausgeschlossen, weil sie keine Zeitautomatik hat, und die OM-4, weil sie das Problem mit dem Ruhestrom hat.

Ist die OM-3 Ti im OM-System oberhalb der OM-4 Ti einzuordnen, was Ausstattung und Qualität angeht?

Der abschraubbare Blitzschuh der OM-2 mag eine Fehlkonstruktion sein (olypedia), da ich aber eh nie einen Blitz verwende, schraube ich den gar nicht auf. Dadurch wird die Kamera etwas niedriger und jackentaschentauglicher. Deutlich eleganter als die OM-3/4 ist sie eh, ohne Blitzschuh noch mehr.

Was ist das für ein weißer Balken, den die OM-3/4 über dem Olympus-Schriftzug hat?

Bild: Mantova, Sant’Andrea. OM-2, Auto-Macro 50/2, 1:4, Ilford HP5+ 400ASA. Bis auf verlustfreie Drehung mit IrfanView unveränderter Schnellscan des Fotolabors mit Fuji SP-2000 (siehe EXIFs).

Bild des Benutzers iamsiggi

Die OM-2n war meine erste Kamera und in analog die letzten Kameras waren die 4 und 4Ti.

Die OM-3 war als Nachfolger der rein mechanischen OM-1 zu sehen. Hatte ich nicht, brauchte ich nicht....

Ich hatte auch nie ein Problem mit meinen OM-2n und 4er. Da ich sehr viel Macro machte verwendete ich auch häufig den Blitzschuh bezw, wenn man den abschraubte konnte man eine eine Buchse für Blitzkabel anschrauben. Ich verwendete bis zu 3 Blitze - mit TTL ein Traum :-)

Bei den zwei 4Ti's ist mir da nichts aufgefallen, was Strom betrifft. Alles sehr zuverlässig.

Siegfried

--
Siegfried
"Man sieht nur das, was man weiß"

http://www.AustrianAviationArt.org/cms

Bild des Benutzers knurz

Ja, bei der 4 Ti gibt es da wohl kein Problem, nur bei der 4 (und der 2 SP).

Bild des Benutzers Fischerkogel

Für die Astrofotografie habe ich meist die OM 1 benutzt. (Austauschbare Einstellscheiben, kein "Stromverbrauch" bei meinen sehr langen Belichtungszeiten bis zu einer Stunde)

Die OM 2 habe ich gern für die nichtnächtliche Fotografie genutzt und war auch von der TTL Blitzsteuerung begeistert Ich habe sie dann durch die OM 4 Ti ersetzt. Diese war jahrelang meine Hauptkamera. (Die Vorteile der OM1 hatten OM2 und 4 TI bei der Astrofotgrafie auch, da sie bei der B-Einstellung auch keinen Strom brauchen.)
Die 4 Ti ist sehr empfehlenswert. Gern hätte ich auch noch 3Ti weil mich die präziße Mechanik fasziniert, die darin steckt. Aus diesem Grund habe ich auch meine OM 1 noch.

Ich schenke dir gern meinen indirekt leuchtenden Ringblitz T8 mit zwei Reflektoren samt Generator. Du musst mir Bescheid geben, ob du ihn möchtest. Passt für OM 2 und OM 4/4Ti
Auch den Spezialblitz für die OM 4Ti (F 280) mit der speziellen Blitztechnik kannst du umsonst bekommen.
Viele Grüße
Lutz

Bild des Benutzers knurz

Danke für das Angebot, das nehme ich natürlich gerne an. Warum verschenkst Du die Sachen?

Haben die OM-1 und die OM-3 Ti eine präzisere Mechanik als die 2/4? Hat die OM-3 Ti eigentlich auch eine Belichtungsautomatik?

Bild des Benutzers picsedelic

>Hat die OM-3 Ti eigentlich auch eine Belichtungsautomatik?

Die 3 ist im Grunde eine 4 mit /mechanisch/ gesteuertem Verschluss, also ohne Zeitautomatik.

Bild des Benutzers knurz

Ach, jetzt verstehe ich auch das mit der präziseren Mechanik.

Bild des Benutzers picsedelic

>Was ist das für ein weißer Balken, den die OM-3/4 über dem Olympus-Schriftzug hat?

Lichteinlass für die Be-, bzw. Durchleuchtung, der LCD-Anzeigen im Sucher.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer